Laufspass Niedersachsen

 

 

 

 

 

 

 

 

 Halloween Run Rotenburg 2019

 

Hereinspaziert mutige Läufer*innen zum ersten Halloween Run in Rotenburg/Wümme!

Am 31.10.2019 laden wir euch sehr gruselig zur Premiere unseres Halloween-Runs in Rotenburg ein!

 

Seid dabei beim ersten Lauf dieser Art in deiner Region!

Wir öffnen unsere Tore gegen 16 Uhr und starten pünktlich zur Dämmerung mit dem Purge-Lauf. Während der 1,5km Runde sortieren wir nach und nach Läufer aus (ab in den Kerker!). Die letzten drei Läufer, die es schaffen bis zum Ende durchzuhalten, machen den Sieg dann unter sich aus. Hier schon mal ein paar kleine Tipps: Taktisch laufen erhöht deine Chance auf den Sieg! Am besten versuchst du mögliche Favoriten gleich in den ersten Runden auszuschalten! Der Beginn des Laufes ist um 16 Uhr angesetzt und auf 50 Leute limitiert!

Nachdem der Sieger dort feststeht, startet um 18 Uhr der Halloween Lauf. Eine Stunde lang geht es bei dem 1,5km Rundkurs in gruseliger Atmosphäre um den Weichselsee. Die Strecke wird zwar mit Grablichtern und Fackeln beleuchten sein, dennoch ist es natürlich immer besser, selbst ein Licht bei sich zu tragen.

Wir freuen uns über eure gruselige Anmeldung. Auf Wunsch geben wir euch gerne ein Testament-Schreiben dazu ;)

Lasst uns zusammen gruseln!

In diesem Sinne: Happy Halloween 2019

Anmeldung hierfür unter:

FitFox Rotenburg Run

Der HalloweenRunRotenburg wird unterstützt durch FitFox (by Sportcheck)

 

Ergebnisse müssten nun bei mika-timing zu finden sein unter: ERGEBNISSE

Katzenöhrchenlauf 2019

Einen wunderschönen guten Morgen,

Heute unser kleines Fazit vom Katzenöhrchenlauf 2019: knapp 60 Teilnehmer kamen zu unserer Veranstaltung, was nach den letztjährigen Chaos und Konkurrenz aus Kirchlinteln/Hodenhagen schon im Vorfeld abzuzeichnen war. Dennoch sind wir froh, das einige uns noch eine Chance gegeben haben und wurden sicherlich nicht enttäuscht (siehe Bilder), dafür ein dickes Dankeschön! Bei wunderbaren Wetter gingen die Läufer um 10 Uhr auf die Strecke rund um Langwedel! Etwas Markt, etwas Trouble und etwas Natur mit wunderschönen Blick zur Skyline Langwedels!

Uns war bewusst, das die 5km Strecke ein schnelle Rennen werden würde, so siegte Leenert Wendt in einer Zeit von 18:42min, doch gefolgt von Marvin Beneke (18:49min/LC Hansa Stuhr). Auf den beiden Herren folgten dann die beiden schnellsten Frauen ebenfalls in einer Zeit unter 20 Minuten! Sabrina Timmes vom TuS Varrell behielt in einer Zeit von 18:58 Min die Oberhand gegenüber Jenny Vico vom LaufspassNiedersachsen in einer Zeit von 19:39 min! Den Gewinnern erwartete Sekt und ein 20 Euro Gutschein (nicht für Sekt!). Justin Kurk (21:31min) und Verena Caseus (23:02min/TsV Daverden) komplettieren das Sieger-Trio!

Besonderen Dank geht übrigens an die Ortsfeuerwehr raus, die dieses Jahr die größte Teilnehmergruppe stellte! Kann das jemand 2020 überbieten oder die Feuerwehr noch mehr Leute stellen? Wir werden es sehen!

Auf der neu gestalteten 10km Strecke gingen etwas weniger Läufer an den Start, dennoch erwarteten wir von Raol Raoul Dygas als Lokalmatador (LG Kreis Verden), Daniel Dieckmann (Elektro Dieckmann) und Steffen Zacher (Achim) ein Hauen und Stechen um die ersten Plätze und wurden nicht enttäuscht! So siegte Raul in einer Zeit von 38:49min vor Daniel (runde 40min) und Steffen (41:47min) gefolt übrigens von Udo Burchard (ASV Ihlpohl) der nur 4 Sekunden hinter Steffen ins Ziel kam und damit nur knapp einen Podestplatz verpasste! Nächstes Jahr dann der Angriff auf die Top Drei? Bei den Damen war das Feld recht dünn besetzt, dennoch Respekt vor jeden Finisher! Auf 10km siegte Susanne Meyer vom LT Ottersberg in einer guten Zeit von 49:27min vor Rebecca Hollweg (Thedinghausen/55:28min) und Stephanie Lipka (1:11:13/Bremen). Wir erhoffen für 2020 mehr Starter! Auf der NordicWalking Strecke siegte Sandra Ahrens vom Verein Tiere schenken Glück, herzlichen Glückwunsch!

Nach den Läufen starteten ohne Zeitmessung auf 1,4km alle zusammen und darauf folgte der Bambini Lauf komplett über den Markt, was sichtlich zur Freude alle geschehen ist. Natürlich waren die Kinder schneller als das SafetyCar, aber nun ja, dieses Event ist noch nagelneu für Langwedel!

Allen Teilnehmern Herzlichen Glückwunsch und wir werden uns bemühen, mehr Zollstöcke zu besorgen (eines unserer TopPreise bei der Startnummerverlosung). Vielen Dank geht raus an Classic, VdS Langwedel und den DinoPark!

Danke Danke Danke

Und sonst so?

Da jetzt immer wieder gefragt wird, ob das Shirt kaufbar ist, sagen wir mal ja und nein...

Es sind Sonderanfertigungen in kleinen Mengen, das heisst ich bestelle nur kleine Menge (ist auch Budgetabhängig), das heisst ab 5 Bestellungen kann ich den Preis auf 30 Euro drücken, mehr geht da nicht momentan. Wir sind halt noch sehr klein, und vieles im Aufbau und das Budget ist einfach sehr sehr knapp.

Momentan ist wieder eine Lieferung Shirts unterwegs (Kurzarm!) in den Grössen S/M/L - wer eines haben mag, kann gerne unter diesen Post kommentieren...

Beziehungsweise in anderen Grössen bitte die Grösse mit angeben und ich werde es bei der nächsten Bestellung gerne berücksichtigen.

Danke ihr wunderbaren Menschen

Anfragen unter Eventcats@gmx.de